Home › Veranstaltungen
26. Juli 2018 | Hochschule München |
Seminarflyer BIM _11_16_Beitragsbild

Symposium „Next Generation – Digitale Planungswerkzeuge für zukunftsfähige Gebäude und Stadtquartiere“

das Fachgebiet Baukonstruktion und Bauklimatik der Hochschule München von Prof. Dr. Natalie Eßig lädt Sie herzlich zum Symposium „Next Generation – Digitale Planungswerkzeuge (mehr ...) für zukunftsfähige Gebäude und Stadtquartiere“ am Donnerstag, den 26.Juli 2018 ein. Die in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer und dem Bauzentrum München geplante Veranstaltung widmet sich der Frage, wie zukünftig digitale Planungswerkzeuge für Gebäude und Stadtquartiere nachhaltig in der Planung, dem Bauprozess und dem Gebäudebetrieb eingesetzt werden können – sowohl für den Neubau als auch im Bestand.

Zeit und Kosten sparen, ressourceneffizient und nachhaltig bauen – erleichtert wird dies durch BIM (Building Information Modeling). Wie lässt sich diese digitale Methode anwenden? Und welche alternativen Methoden und Planungswerkzeuge gibt es, denn die Digitalisierung schreitet schnell voran? Diskutiert werden diese Fragen am 26. Juli 2018 auf dem Symposium „Next Generation – Digitale Planungswerkzeuge für zukunftsfähige Gebäude und Stadtquartiere“ an der Fakultät für Architektur der Hochschule München. U. a. werden die Ergebnisse aktueller Forschungsprojekte zum Thema „BIM, Digitalisierung und Architektur“ vorgestellt.

Das Symposium richtet sich an Architekten, Ingenieure, Stadtplaner, Projektsteuerer und Betreiber ebenso wie Vertreter von Kommunen, Politik und Forschung. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich. Da der Anzahl der Teilnehmer begrenzt sein wird, ist eine möglichst frühzeitige Anmeldung empfehlenswert.

Weitere Informationen und Anmeldung bitte bis zum 16. Juli: Ahmed Khoja, khoja@hm.edu oder telefonisch unter 089-1265-2423.

Das komplette Programm finden Sie unter: https://www.hm.edu/allgemein/aktuelles/veranstaltungen/veranstaltung_detailseite_154371.de.html (weniger ...)
Downloads zur Veranstaltung
Programm Next Generation_26.07.2018
11.-13. September 2018 | Attendorn | aquatherm GmbH
Beitragsbild_Initiative_Wissen_TIPP

BIGGEXCHANGE 2018 | Für Investoren, Architekten, Planer/Ingenieure, Unternehmer und Großhändler

Ob Digitalisierung, Klimawandel, Nachhaltigkeit, demografischer Wandel, Urbanisierung oder Infrastruktur – sie alle zählen zu den Megatrends, die unsere Welt nachhaltig verändern (mehr ...) werden.

2008 lebte erstmals mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in städtischen Zentren. Die Vereinten Nationen sagen vorher, dass dieser Anteil bis 2050 auf über 67 Prozent steigen wird. Gleichzeitig leidet die Bauindustrie bereits seit Jahrzehnten an einem Produktivitätsproblem. Laut McKinsey betrug der durchschnittliche weltweite Wertschöpfungszuwachs im Bausektor seit 1995 nur ein Viertel des Wachstums der verarbeitenden Industrie. Schon heute prägen Fachkräftemangel und Digitalisierung, beispielsweise in Form von BIM, unser Handeln.

Wie können wir diesen Herausforderungen der Zukunft begegnen?

Die BIGGExchange bringt die Beteiligten der Wertschöpfungsketten in der Bauindustrie und im Anlagenbau zusammen, um diese Frage zu diskutieren, zukunftsweisende Entwicklungspotentiale aufzuzeigen und praxisnahe, relevante Lösungen vorzustellen.

Sie schafft eine Plattform für den Dialog miteinander, lädt zu interaktiven Podiumsdiskussionen ein und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Netzwerken.

Weiterführende Informationen unter:
http://biggexchange.com/ (weniger ...)
Downloads zur Veranstaltung
BIGGEXCHANGE Broschüre
12. September 2018 | Landratsamt München, Festsaal Mariahilfplatz 17, München | Energieagentur Ebersberg-München gGmbH
HTI_C02_Initiative_gallerie_Uebersicht_v01

Fachtagung Energiewende und Klimaanpassung in der kommunalen Bauleitplanung

Die Bauleitplanung ist unbestritten das wichtigste Planungs­werkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde. Aus diesem Grund ist es um so elementarer, (mehr ...) dass die Kommunen – gerade im Angesicht des immer mehr für jedermann spürbaren Klimawandels – in diesem Bereich gut aufgestellt sind. Die Bauleitplanung obliegt den Kommunen und ist entsprechend verfassungsrechtlich geschützt. Daher muss es primäres Ziel sein, in der Bauleitplanung auf die vielfältigen Herausforderungen der Zukunft, Naturschutz, Energiewende, Extremwetterereignisse, nicht nur zu reagieren sondern vielmehr proaktiv und vorausschauend zu handeln. Jetzt müssen die Schritte für übermorgen erfolgen, die Zeit drängt. Darum werden wir uns in diesem Ganztages-Workshop austauschen und networken, mit dem übergreifenden Ziel, danach gut vernetzt in den Kommunen die entscheidenden Weichen für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft zu stellen. (weniger ...)
28.-30. September 2018 | Evangelische Akademie Tutzing | Evangelische Akademie Tutzing
Beitragsbild_Initiative_Wissen_TIPP

Tagung: Thomas Mann – der Weltdeutsche

In der Tagung spüren wir dem Verhältnis des Schriftstellers zur deutschen Nation in unterschiedlichen Zeiten nach, fragen, wie er umgekehrt vom Publikum im In- und Ausland rezipiert (mehr ...) wurde und was seine Wirkungen bis heute sind. Die Tagung gilt „dem Politischen“ bei Thomas Mann, seiner Sprache blieb er auch darin stets treu. Eine beredte Begegnung mit dem Leben, Werk und der Wirkung eines großen Literaten steht an.

Mehr Informationen unter:

https://www.ev-akademie-tutzing.de/veranstaltung/thomas-mann-der-weltdeutsche/

Thomas Mann 2018_web (weniger ...)
5.-7. Oktober 2018 | Evangelische Akademie Tutzing | Evangelische Akademie Tutzing
IW_CSR_Beitragsbild

Workshoptagung: Junge Stimmen im politischen Kosmos

Es geht um unsere Zukunft – und darum, wie wir leben werden. Ob die weltoffene Gesellschaft hinterfragt wird oder Klimaschutzabkommen aufgekündigt werden: Auch junge Menschen (mehr ...) sind von politischen Entscheidungen betroffen. Sie wollen Verantwortung übernehmen und Politik mitbestimmen. Jetzt werden Weichen gestellt. Und die Frage ist: Wie kann ich mich politisch einmischen?

Mehr Informationen unter:
https://www.ev-akademie-tutzing.de/veranstaltung/junge-stimmen-im-politischen-kosmos/

Junge_Stimmen_2018_web (weniger ...)
10. Oktober 2018 | Hof | Kompetenznetzwerk Wasser Energie, Hof
Beitragsbild_InitiativeCO2_TIPP

Abwasserwirtschaft 4.0 – Von digitaler Revolution und neuen Wegen in der Abwasserwirtschaft | Hof

Mit der Einführung von IT-Technologie in nahezu alle Bereiche der Wirtschaft sowie den öentlichen und privaten Bereichen, haben sich zahlreiche neue Möglichkeiten und Chancen (mehr ...) ergeben. Neben einer schnelleren und ezienteren Abwicklung von Prozessen entwickeln sich teilweise vollkommen neue Geschäftsmodelle.

Es stellt sich die Frage, wo die kommunale Abwasserwirtschaft, speziell in Bayern und Mitteldeutschland, steht und welchen Herausforderungen sie sich in Zukunft stellen muss? Antworten auf diese Frage, aber auch zu Fragen der Energie und Ezienz sowie zu weiteren Zukunftsthemen der Abwasserwirtschaft, werden auf dem Clusterforum diskutiert. Planerische Überlegungen sowie technische Innovationen und Praxisbeispiele stehen hierbei im Fokus. (weniger ...)
6. November 2018 | Allerheiligen-Hofkirche, München |
I Wissen _ Vorlesungsflyer Wirtschaft veraendert Welt_Beitragsbild

Bayerischer Buchpreis 2018

Die Preisverleihung des Bayerischen Buchpreises findet jährlich in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz statt. Zum ersten Mal wurde der Preis 2014 verliehen. Aus den (mehr ...) besten deutschsprachigen Neuerscheinungen des Jahres wählt die Jury je ein Buch in den Kategorien Belletristik und Sachbuch.

Während bei anderen Preisverleihungen die Preisträger vorab ermittelt werden, sind die Gäste bei der finalen Jurysitzung des Bayerischen Buchpreises live dabei: In einer öffentlichen Jurysitzung diskutieren die Jurymitglieder über die nominierten Titel der Kategorien Belletristik und Sachbuch, an deren Ende die Einigung auf einen Preisträger der jeweiligen Kategorie steht.

Im Anschluss an die Verleihung des Bayerischen Buchpreises in den Kategorien Sachbuch und Belletristik wird der „Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten“ überreicht.

Der Bayerische Buchpreis ist in den Kategorien Belletristik und Sachbuch mit 10.000€ dotiert. Die Preisträger erhalten zudem eine Preisfigur aus Nymphenburger Porzellan in Form eines Löwen.

Die Preisverleihung des 5. Bayerischen Buchpreises findet am 6. November 2018 in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz statt. (weniger ...)
20.-21. November 2018 | Berlin | Handelsblatt Fachmedien
Beitragsbild_Initiative_Wissen_TIPP

Change Congress 2018

Überall auf der Welt sind Unternehmen in Bewegung. Firmen, Konzerne und komplette Branchen erleben ständige Auf- und Umbrüche. Die Veränderung ist zum Dauerzustand geworden – (mehr ...) und steht bei den meisten Unternehmen ganz oben auf der Agenda. Wie Sie den Wandel erfolgreich gestalten, erfahren Sie auf dem Change Congress am 20. und 21. November 2018 in Berlin.

Führende Change-Experten aus Unternehmen, Wissenschaft und Beratung geben Ihnen zukunftsweisende Einblicke in die Wandelstrategien und Erfolgsfaktoren agiler Unternehmen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket zum Early-Bird-Preis – bis 31.01.2018 sparen Sie 400 €.

Hier geht´s zur Anmeldung und zu den weiteren Infos… (weniger ...)