Home › Veranstaltungen
30. November 2021 | Online | co2ncept plus GmbH

Online-Seminar „Klimaneutral durch Kompensation? Praxistipps für die Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen“

Immer mehr Unternehmen bekennen sich zum Ziel der Klimaneutralität. Mit der Kompensation von Treibhausgasemissionen lassen sich besonders schwer oder unvermeidbare Emissionen adressieren. (mehr ...) Zugleich kann der Ausgleich von Emissionen dazu beitragen, die Zielmarke „Netto Null“ kurz- oder mittelfristig zu erreichen, bis andere Minderungsmaßnahmen greifen.

Diskutieren Sie mit uns u.a. folgende Fragestellungen:

Wie funktioniert die betriebliche Kompensation von Emissionen? Wie läuft sie ab?
Welche Standards und Zertifikatstypen gibt es? Wo liegen die (preislichen) Unterschiede?
Welche Zertifikate kann ich als Unternehmen für welche Zwecke einsetzen? Welche kann bzw. sollte ich nicht (mehr) nutzen?
Wie können Kompensationsmaßnahmen im eigenen Unternehmen lanciert und erfolgreich umgesetzt werden?
Was gilt es bei der Kommunikation zu beachten?
Wie wirkt sich der im Weltklimavertrag anvisierte internationale Marktmechanismus auf den Markt für die freiwillige Kompensation aus?
Welche Rolle werden Offsets künftig in der europäischen und nationalen Klimapolitik spielen?
Als Referenten erwarten Sie Frank Wolke (DEHSt), Dr. Roland Geres (FutureCamp Climate GmbH), Georg Hoffmann (Alfred Ritter GmbH & Co. KG) sowie Daniela Matysiak (KYOCERA Document Solutions Deutschland).

https://www.co2ncept-plus.de/event-details/kompensation/form (weniger ...)
2.-3. Dezember 2021 | Online | Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

14. Deutscher Nachhaltigkeitstag

Der zweitägige Kongress hat sich seit 2008 zur meistbesuchten Kommunikationsplattform der deutschen Nachhaltigkeitsszene entwickelt. Auch der 14. DNT gibt die Chance, vorbildliche (mehr ...) Entwicklungen zu verfolgen, sich zu vernetzen und mit den anderen Akteur/innen aktuelle Themen zu diskutieren. (weniger ...)
13.-15. Dezember 2021 | Berlin und Online | © Initiative Neue Qualität der Arbeit 2021

8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung

Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung ist die Leitveranstaltung für Themen des digitalen Wandels im öffentlichen Sektor. Im Zentrum des diesjährigen Kongresses werden die (mehr ...) Auswirkungen und Erkenntnisse der Corona-Pandemie stehen: Was bedeutet die Corona-Krise für Bund, Länder und Kommunen? Wie kommen Deutschland und Europa im internationalen Wettbewerb wieder ganz nach vorn? Und wie können die Corona-Erfahrungen positiv für die Veränderung der Arbeitswelt genutzt werden? INQA wird mit einem eigenen Stand und thematischen Foren vertreten sein.

Pandemiebedingt konnte der Kongress im letzten Jahr nur digital stattfinden. Für dieses Jahr wurde er nun gemeinsam mit dem Schirmherren, dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, auf den 13. bis 15. Dezember 2021 terminiert. Ein Termin, der mit größtmöglicher Wahrscheinlichkeit sicherstellt, dass es nicht zu einer Verschiebung kommen muss.

https://www.zukunftskongress.info/de/selected-products/168%20169%20170/5 (weniger ...)
20. Januar 2022 | Röttenbach | HTI Gienger - HSWT - Unternehmerfabrik

Studieninformationstag – Studiere Wasserwirtschaft

Die HTI Gienger KG, die Hochschule Weihenstephan-Freising sowie die Unternehmerfabrik veranstalten am 20. Januar 2022 einen Studieninformationstag, um den interessierten Schülerinnen (mehr ...) und Schülern zu zeigen, welche tollen Perspektiven die Wasserwirtschaft bietet und was mit einem Studium “Ingenieurwesen Wasserwirtschaft” bewegt werden kann. (weniger ...)