TUM Forum Sustainability – Denkanstöße für die Zeit nach Corona

Die Corona-Pandemie konfrontiert die internationale Gemeinschaft mit grenzüberschreitenden Herausforderungen von historischen Ausmaßen. Die Welt befindet sich dadurch in einem grundlegenden Wandel.

In diesem globalen Change-Prozess liegt die Chance, den entstandenen Stillstand in einen gesamtgesellschaftlichen Fortschritt zu verwandeln. In den hier vorliegenden Denkanstößen unterstützen die rund 90 namhaften Vertreter aus Wissenschaft, Bildung, Wirtschaft, Medien und Politik diesen vielschichtigen Innovationsprozess. Sie wollen aus fachlicher Perspektive dazu beitragen, die Zukunft menschenfreundlicher zu gestalten, auch für nachfolgende Generationen.

Weitere Informationen finden Sie hier