Newsletter_Initiative_Wissen

Ausgabe 2 | Februar 2022

Liebe Partner der Initiative Wissen,
liebe Leserinnen und Leser,

willkommen zurück! Der Jahreswechsel liegt hinter uns und wir können gestärkt, mit frischen Ideen und einer positiven Einstellung in das neue Jahr starten! Ein neues Jahr bietet auch jede Menge neue Chancen. Ergreifen Sie sie! Unser Newsletter unterstützt Sie direkt mit den folgenden Themen:

- Neue Studie: Deutschlands CEOs wollen in nachhaltiges Handeln intensivieren

- Neue Leseempfehlung: der Zukunftsreport mit den Trends für 2022

Herzlichst
Ihre Katrin Bacher
Newsletter_Initiative_Wissen_Ausgabe_02_22_1
Im Rahmen der Studie „Von Haltung zu Handlung: Wie Deutschlands CEOs ihre Unternehmen auf Nachhaltigkeitskurs bringen“ des FUTURIST Institute for Sustainable Transformation, des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und Bain & Company wurde schnell deutlich: Die Prioritäten von Verantwortlichen haben sich ganz klar verschoben. Nachhaltigkeit ist auf der Agenda inzwischen an die gleiche Stelle und teilweise sogar noch vor das Thema Digitalisierung geklettert. Zwar befinden sich die treibenden Kräfte des eingeschlagenen Nachhaltigkeitskurses bisher hauptsächlich außerhalb des Unternehmens. Doch die Topmanagerinnen und -manager übernehmen jetzt immer mehr auch selbst formal oder de facto die Verantwortung für das Thema Nachhaltigkeit. Denn sie sind mit den bisherigen Fortschritten bei der Neuausrichtung ihrer Unternehmen nicht ganz zufrieden. Ihre Haltung ist bereits klar, doch es mangelt an entschlossenen Handlungen und echter Tatkraft. Gerade dafür gibt es systematische Schritte und Maßnahmen, um Nachhaltigkeit verstärkt umzusetzen, anstatt nur darüber zu sprechen.

Nachhaltigkeitsstudie "Von Haltung zu Handlung" – Brief (Link)
Nachhaltigkeitsstudie "Von Haltung zu Handlung" – Zusammenfassung (PDF)
Newsletter_Initiative_Wissen_Ausgabe_02_22_2
Den Blick schärfen für das Wesentliche und Orientierung bieten, gerade in unsicheren Zeiten: das will Matthias Horx mit seinem Zukunftsreport 2022. In seinem Jahrbuch für gesellschaftliche Trends und Business-Innovationen analysiert der Autor mit ausgewählten Experten und Zukunftsforschern die prägendsten Entwicklungen. Darin beschäftigen sie sich mit Themen wie dem Klimawandel und der postfossilen Transformation, Digitalisierung, neugedachte Urbanität, die weibliche Wirtschaft, Populismus und Demokratie – und eröffnen neue Perspektiven.

Zukunftsreport 2022 (Link)
MailPoet