>>> <<<

Newsticker

In ihrem Home Report 2019 wirft Trend- und Zukunftsforscherin Oona Horx-Strathern einen kritischen Blick auf die Veränderungen unserer Lebensräume und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Anhand von konkreten Praxisbeispielen zeigt sie, wie wir in Zukunft bauen und wohnen werden.
mehr ›

+++

In seinem Buch „Radikal digital“ beschreibt der bekannte Managementberater Reinhard Sprenger, was in den kommenden Jahren auf die Arbeitswelt zukommt. Mit seinen „111 Führungsrezepten“ spricht er Menschen in allen Ebenen an, um die Transformation durch die Digitalisierung zu meistern. Die Technik ist schon da, doch der erforderliche Kulturwandel in den Organisationen findet nicht ausreichend statt.
mehr ›

+++

Die TOP-Plattform für die berufliche Aus- und Weiterbildung vom 10. bis 13. Dezember 2018 im Messezentrum Nürnberg.
mehr ›

+++

Wer so etwas im Gespräch mit anderen behauptet, gerät schnell in Erklärungsnot und stößt auf Widerstand. Die Initiative Wissen nahm an einer Buchlesung mit dem berühmten Autor Steven Pinker in Frankfurt am Main teil. Das Buch (mein Buchtipp des Jahres) ist: „Aufklärung jetzt – für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt“ von Steven Pinker.
mehr ›

 

Das 2. Treffen des Energieeffizienznetzwerkes Hochfranken (EEN) findet am 27.11.18 an der Hochschule Hof statt. In der Vortragsreihe dreht sich dieses mal alles um das Thema „Effizienztechnik im Wasser- und Energiebereich“. Sobald das Programm vorliegt, finden Sie es hier >>  
mehr ›

+++

Zusammenhänge des neuen Energiesystems, ihre Komplexität werden verständlich und praxisnah diskutiert. Das VDI Wissensforum bietet in diesem Seminar folgende Top-Themen:
mehr ›

+++

Grundfos iSOLUTIONS setzt bei Pumpen in Anlagen und Systemen ein neues Maß an Intelligenz – mit Lösungen, die über einzelne Komponenten hinausblicken und das gesamte System optimieren.
mehr ›

+++

Mit immenser künstlerischer Kraft schafft Paula Modersohn-Becker ein Lebenswerk, das seinesgleichen sucht: Tiefgründig und melancholisch auf der einen Seite, farbintensiv und kraftstrotzend auf der anderen Seite. Paula Modersohn-Becker starb mit nur 31 Jahren, sodass ihr künstlerischer Lebensweg viel zu früh unterbrochen wurde. Wir laden Sie zum spannenden Vortrag mit der Kunsthistorikerin Marion von Schabrowsky ein.
mehr ›