>>> <<<

Newsticker

Die Initiative Wissen hat heute zwei Buchtipps für Sie, die unterschiedlicher nicht sein könnten jedoch eine gewisse Kohärenz aufzeigen. Da ist einerseits das neue Buch von Harald Welzer mit dem Titel „Alles könnte anders sein“ eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen und andererseits der Welt-Bestseller von Viktor Frankl mit dem Titel „Trotzdem Ja zum Leben sagen“ […]
mehr ›

+++

Diese Trendstudie beleuchtet die soziokulturellen Treiber, Widerstände und Trends, die für Innovation entscheidend sind. Sie stellt exemplarische Produkte vor, die einen wirklichen Mehrwert schaffen und somit die Zukunft formen. „Future Products“ eben. Mit ihrem ganzheitlichen Blick zeigt sie, was Unternehmen beachten müssen, um echte Innovationen hervorzubringen – und welche Produkte in Zukunft erfolgreich sein werden.
mehr ›

+++

Mittlerweile sind »Bitcoin« und »Kryptowährungen« in aller Munde – doch hinter dem Begriff Blockchain steckt weitaus mehr. So sind Datenschutz, Tokenisierung, Smart Contracts und Besitz nur einige ihrer Anwendungsbereiche. Dieses Buch beinhaltet alles zu den Möglichkeiten, Potenzialen und Gefahren von dezentralen Anwendungen.
mehr ›

 

Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das ist die Earth Hour. Gemeinsam setzen wir so ein starkes Zeichen für einen lebendigen Planeten und fordern mehr Klimaschutz.
mehr ›

+++

Neue Visionen braucht die Welt und braucht Bayern. Junge Menschen sind die GestalterInnen von morgen. Damit neue Ideen entstehen können, bietet die Evangelische Akademie Tutzing eine Plattform an. MultiplikatorInnen, wie Studierende und Young Professionals, die bereits eigene innovative Projekte der Gesellschaftsgestaltung ins Leben gerufen haben, kommen mit SchülerInnen, die etwas bewegen wollen, zusammen. Gemeinsam wollen […]
mehr ›

+++

Haben Sie schon einmal versucht sich vorzustellen, dass in München eine Straße, ein Platz oder ein ganzes Quartier autofrei wäre? Es funktioniert in Wien, Stuttgart, Kopenhagen und Stockholm. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stammtisch Mobilität im Dialog“ wollen wir ausloten, welche Möglichkeiten es hierfür in München gibt. Im Anschluss, in der Werkstatt, schauen wir uns ein […]
mehr ›

+++

Der Wettbewerb um den 12. Deutschen Nachhaltigkeitspreis läuft. Die Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement prämiert vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in der Wirtschaft.
mehr ›